Drucken

Sieger der Matheolympiade im Kreis 2017

Geschrieben am .

Am Donnerstag, den 23.11.2017 fand in Burg der Kreiswettbewerb der Mathematikolympiade 2017 statt. Es hatten sich 24 Grundschulen von 26 Schulen des Kreises Dithmarschen angemeldet. Unsere Schule wurde von Joost Loitz aus der 4c und Lisa Thießen aus der 4a vertreten.
Die Schulteams hatten 90 Minuten Zeit, die kniffligen und sehr schwierigen Aufgaben zu lösen. Es wurde in den Gruppen eifrig geknobelt, ausprobiert, diskutiert und gerechnet.
In der Zwischenzeit konnten sich die begleitenden Eltern und Lehrkräfte an einem reichhaltigen Kuchenbuffet und mit Kaffee stärken.
Fertige Schüler erhielten ein leckeres Hot Dog und durften sich in der Turnhalle an einer Bewegungslandschaft austoben.
Um 18.00 Uhr war es endlich so weit, die Aufgaben waren korrigiert und die spannende Siegerehrung konnte beginnen.
Nach einer aufregenden halben Stunde stand es endlich fest: Joost und Lisa haben den ersten Platz gewonnen. Stolz durften sie sich jeweils einen der Preise aussuchen, die vom Lions Club gespendet wurden.
Zudem nehmen sie mit den insgesamt sechs besten Teams aus Dithmarschen an dem Landeswettbewerb an der Uni in Flensburg teil.
Die Grundschule Meldorf gratuliert Joost und Lisa zum 1. Platz.  Herzlichen Glückwunsch.
Anja Dreessen

BildungsSpenderIchHelfeMitBildungsspender - Ihr Online-Einkauf hilft dem Förderverein unserer Schule!

Bitte verwenden Sie für Ihre Einkäufe im Internet den Bildungsspender.
Der Förderverein unserer Schule erhält dann bei jedem Einkauf eine kleine Spende, aber Sie bezahlen nicht einen Cent mehr.
Hier lesen Sie, wie es funktioniert.