Aktuelles

Auf diesen Seiten finden Sie Informationen und Fotos von Aktionen, die an unserer Schule vor kurzer Zeit stattfanden oder in näherer Zukunft stattfinden werden.

Drucken

Fasching 2012

Geschrieben am .

P1070699Auch in diesem Jahr feierten die meisten Klassen der Grundschule Meldorf ein buntes Faschingsfest.

Weiterlesen

Drucken

"Der Straßenschreck"

Geschrieben am .

6Am 14. Februar 2012 ging es für die 1. und 2. Klassen der Grundschule Meldorf um den "Straßenschreck".

Weiterlesen

Drucken

Besuch einer Windenergieanlage

Geschrieben am .

Wind SH 2012 008Energie für unsere Lütten“ – unter diesem Motto hatte sich Björn Schäfer von der Firma „SH Wind“ aus Viöl aufgemacht, das Thema „erneuerbare Energien“ der Klasse 3 d von der Meldorfer Grundschule begreifbar zu machen.

Weiterlesen

Drucken

Berti, der Detektiv

Geschrieben am .

IMG 0256 2 1Am Montag, 30.01.2012, erlebten die Kinder der 1., 2. und 3. Klassen gleich zu Beginn des zweiten Halbjahres einen musikalischen Höhepunkt.

Weiterlesen

Drucken

Schulübernachtung der Klasse 2c

Geschrieben am .

IMG 6924 Am Freitagabend, 9. Dezember 2011, trafen sich die Kinder der Klasse 2c mit ihren Lehrerinnen Nicole Samuel und Christiane Meyer, um in der Schule zu übernachten.

Weiterlesen

Drucken

Laternenumzug Klassenstufe 1

Geschrieben am .

Laternenumzug 2011 Der 11.11.11 war für die  Kinder der ersten Klassen der Grundschule Meldorf etwas Besonderes, denn zum ersten Mal in ihrer Schullaufbahn liefen sie mit ihren selbst gebastelten Laternen  rund um die Schule den Martinsumzug.

Weiterlesen

Drucken

Mathe-Olympiade

Geschrieben am .

Mathe-Olympiasieger 2011 Am 6. Oktober, kurz vor den Herbstferien, trafen sich die Mathe-Asse der 3. und 4. Klassen der Grundschule Meldorf in der Aula.

Weiterlesen

BildungsSpenderIchHelfeMitBildungsspender - Ihr Online-Einkauf hilft dem Förderverein unserer Schule!

Bitte verwenden Sie für Ihre Einkäufe im Internet den Bildungsspender.
Der Förderverein unserer Schule erhält dann bei jedem Einkauf eine kleine Spende, aber Sie bezahlen nicht einen Cent mehr.
Hier lesen Sie, wie es funktioniert.