Aktuelles

Auf diesen Seiten finden Sie Informationen und Fotos von Aktionen, die an unserer Schule vor kurzer Zeit stattfanden oder in näherer Zukunft stattfinden werden.

Drucken

Grundschulflohmarkt

Geschrieben am .

DSCF2447Der Kinderflohmarkt der Grundschule Meldorf in der Meldorf-Woche blickt schon auf eine jahrelange Tradition zurück und wurde auch in diesem Jahr wieder vom Elternbeirat organisiert.

Weiterlesen

Drucken

Die 4d besucht die Miro-Ausstellung

Geschrieben am .

20150422 141447Am 22.4.15 haben meine Klasse und ich einen Tagesausflug nach Hamburg gemacht.

Am 22.4.15 haben meine Klasse und ich einen Tagesausflug nach Hamburg gemacht. Dort wollten wir eine Ausstellung von Miró im Bucerius Kunstforum ansehen.
Um 9.30 Uhr haben wir uns auf dem Meldorfer Bahnhof getroffen. Wir mussten ungefähr eine halbe Stunde auf den Zug warten. Auf der Zugfahrt habe ich neben Ylva gesessen, was ganz lustig war. Wir sind eine Weile gefahren, bis wir in Itzehoe ankamen, wo wir in einen anderen Zug einsteigen mussten, der uns direkt nach Hamburg bringen würde. Der Zug fuhr noch ein Stück, bis wir endlich im Hamburger Hauptbahnhof ankamen. Von dort aus liefen wir durch die Fußgängerzone zu dem großen Platz, an dem die Ausstellung lag.
Als wir dort waren, mussten wir erst nach unten gehen, um dort unsere Jacken und Rucksäcke zu lassen. Anschließend sollten wir auf Frau Reimers warten, die uns später herumgeführt hat. Dann gingen wir hoch in den ersten Stock, wo wir als erstes zwei Bilder, auf denen ein Tisch mit Sachen war, angeschaut haben. Diese Bilder nennt man Stillleben. Wir haben einige andere Bilder gesehen, auch ein ganz blaues Bild, in dem aber, wenn man genau hinschaute, auch andere Farben waren. Nachdem wir alle Bilder im oberen Teil gesehen hatten, gingen wir nach unten ins Erdgeschoss, um dort den zweiten Teil der Ausstellung anzugucken. Die Bilder, die Miró später gemalt hat, waren eher so, dass man keine genauen Sachen erkennen, sondern jeder etwas anderes sehen konnte. Wir haben noch viele andere Bilder gesehen, auf denen er sehr oft Sonnen, Monde und Sterne gemalt hat. Als wir die meisten Bilder gesehen hatten, gingen wir wieder ins Untergeschoss, um unsere Jacken und Rucksäcke zu holen.
Als wir hinausgegangen waren, setzten wir uns an die Alster. Dort haben wir unser Essen gegessen und den vielen Schwänen und anderen Vögeln zugeschaut, die im Fluss schwammen. Danach haben wir noch eine kleine Tour durch Hamburg gemacht und sind anschließend in der Europa-Passage Eis essen gegangen, obwohl dort eine Kugel 1,30€ kostete, was ich viel zu teuer fand. Anschließend haben wir uns noch kurz an eine andere Stelle der Alster gesetzt, bis wir wieder zum Bahnhof gehen mussten.
Wir fuhren wieder mit dem Zug erst nach Itzehoe, um von dort mit einem anderen Zug wieder nach Meldorf zu fahren. Ich fand die Rückfahrt genauso lustig wie die Hinfahrt. Schließlich sind wir am Meldorfer Bahnhof eingefahren, wo uns unsere Eltern wieder abgeholt haben. Ich fand den Ausflug auf jeden Fall sehr schön.
Hannah, 4d

Drucken

Osterhasensportfest

Geschrieben am .

DSCI1145An den beiden letzten Tagen vor den Osterferien fand auch dieses Jahr unser inzwischen schon traditionelles Osterhasensportfest statt.

Weiterlesen

BildungsSpenderIchHelfeMitBildungsspender - Ihr Online-Einkauf hilft dem Förderverein unserer Schule!

Bitte verwenden Sie für Ihre Einkäufe im Internet den Bildungsspender.
Der Förderverein unserer Schule erhält dann bei jedem Einkauf eine kleine Spende, aber Sie bezahlen nicht einen Cent mehr.
Hier lesen Sie, wie es funktioniert.