Drucken

Weihnachtsbaumschmuck für die Süderstraße

Geschrieben am .

Kreativgruppen des Offenen Ganztag der Grundschule Meldorf schmückten Anfang Dezember die Bäume in der Süderstraße in Meldorf.Die Anfrage der Architektin Christiane Feist für Tannenbaumschmuck in der Süderstraße wurde von den Kreativgruppen des OGT begeistert umgesetzt.
Die Gruppe von Petra Janßen „Malen und Basteln“ übernahm gleich zwei Bäume und schmückte Montag beim Schuhhaus Carstensen und Juwelier Sökefeld.
Am Dienstag übernahm die Gruppe von Anne Krempin „Klassische Handarbeiten“ den Baum von Familie Lohrmann, der mit wunderschönen selbstgenähten Filzanhängern verziert wurde.
Am Mittwoch besucht Klaus Morsnowski mit den Kindern seiner „Holz-Werkstatt“ das Möbel Kontor, hier wurden die Ausstellungsstücke passenderweise mit Holzsternen geschmückt. Gemeinsam mit der Gruppe von Klaus kam die Gruppe von Patricia Will „Kleinigkeiten aus Stoff“. Die fleißigen Nähmaschinenbienen hängten ihre gefüllten Stoffsterne und -Herzen an den Baum des Traumausstatters.
Beendet wurde die Woche von der Gruppe um Eiske Buursema „Comics und mehr – Zeichnen und Basteln“, die den Baum beim Pflegedienst „wi blieft tohuus“ mit Schneemännern und Moosgummianhängern verzierten.
Allen Kindern und Kursleitern haben die Vorbereitungen und Ausflüge viel Spaß gemacht, so dass eine Neuauflage im nächsten Jahr geplant ist.

BildungsSpenderIchHelfeMitBildungsspender - Ihr Online-Einkauf hilft dem Förderverein unserer Schule!

Bitte verwenden Sie für Ihre Einkäufe im Internet den Bildungsspender.
Der Förderverein unserer Schule erhält dann bei jedem Einkauf eine kleine Spende, aber Sie bezahlen nicht einen Cent mehr.
Hier lesen Sie, wie es funktioniert.